Zukunftsweisend.
Ausbildung, Studium, Beruf.

Wirtschaftsinformatiker/in Bachelor of Science (FH)

zurück zu: Duales Studium

Beginn: 01. August
Ort: 25348 Glückstadt
Bewerbungsfrist: 01. Juli bis 30. September im Vorjahr


 

Papier ist unsere Verantwortung

Steinbeis entwickelt und produziert mit annähernd 350 Mitarbeitern im schleswig-holsteinischen Glückstadt an der Unterelbe, 40 Kilometer nordwestlich von Hamburg, Magazinpapiere für den Rollenoffsetdruck sowie Multifunktionspapiere für Büroanwendungen aus 100 Prozent Altpapier.

Steinbeis ist damit größter Arbeitgeber von Glückstadt und zugleich europäischer Marktführer für grafische Recyclingpapiere.

 

Wir bieten zum 01.08.2020 einen Studienplatz Wirtschaftsinformatiker/in Bachelor of Science (FH) an.

Zum Beruf:

Das Berufsbild ist durch ein fachübergreifendes Aufgabengebiet gekennzeichnet. Die Qualifikation ist auf die Bewältigung betrieblicher Problemstellungen ausgerichtet, die sowohl betriebswirtschaftliches Wissen als auch fundierte Kenntnisse der modernen Informationsverarbeitung voraussetzen.


Das Studium wird im Ausbildungsverbund zwischen unserem Unternehmen und der Nordakademie in Elmshorn durchgeführt. Die breit angelegte Ausbildung soll dazu befähigen, betriebliche Problemstellungen zu analysieren und hierfür unter Einsatz der modernen Informationstechnologie Lösungen zu entwickeln.
Typische Aufgabengebiete für Wirtschaftsinformatiker/innen sind EDV-Organisation und EDV-Koordination, Software und Systementwicklung sowie Projektmanagement.

Während der praktischen Ausbildung durchlaufen Sie die wesentlichen technischen und betriebswirtschaftlichen Abteilungen des Unternehmens:

  • Produktion
  • Verkauf & Marketing
  • Kundenservice
  • Versand
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Controlling
  • IT
  • Personalwesen
  • Materialwirtschaft

Das bieten Sie uns

  • Ein überzeugendes Abitur

Das bieten wir Ihnen

  • Überdurchschnittliche Rahmenbedingungen und soziale Leistungen
  • Eine überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung
  • ... und eine interessante Ausbildung mit Zukunft!

 

Die theoretische Ausbildung findet 10 Wochen pro Semester in der Nordakademie in Elmshorn statt. Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre.